Teamassistenz (w/m/d) für die Redaktion Auslandsstudios in Teilzeit

Teilzeit
Bayerischer Rundfunk
Jobbeschreibung

Der BR liefert kreativ und verlässlich Informationen, Kultur, Wissen und Unterhaltung aus und für Bayern: im Radio, im Fernsehen, in der Mediathek, auf BR24, Instagram und Co. Unsere Orchester und unser Chor begeistern Zuhörer auf der ganzen Welt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen.

Wir suchen Sie für unseren Programmbereich Aktuelles als

Teamassistenz (w/m/d) für die Redaktion Auslandsstudios in Teilzeit

Befristung: 2 Jahre

Arbeitszeit: 28,25 Std./Woche Teilzeit ist möglich

Das erwartet Sie:

  • — Sie organisieren und betreuen Senderbesuche und –reisen unserer Auslandskorrespondenten (w/m/d) innerhalb der ARD
  • — Sie sind unsere wichtige Schnittstelle im Hinblick auf die Kommunikation mit der ARD-Chefredaktion und übernehmen dabei u. A. die Vorbereitung von Unterlagen für ARD-Gremien
  • — Ihnen obliegt die Organisation, Buchung und Abrechnung von Dienstreisen: Insbesondere für Einsätze von Studio-Vertretungen und ARD-Krisenreportern (w/m/d)
  • — Sie unterstützen in der Abrechnung der Handkassen der Auslandsstudios, in der Honorierung von freien Mitarbeitenden sowie bei den Auswertungen zu allgemeinen kostenspezifischen Anfragen und helfen bei der Erstellung diverser Übersichten
  • — Eigenständig übernehmen Sie gemeinsam mit Teamkollegen (w/m/d) der Auslandsstudios das Officemanagement

Das bringen Sie mit:

  • — Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse sind wünschenswert)
  • — Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und haben Spaß an der Arbeit im Team
  • — Auch in herausfordernden Situationen behalten Sie Ihre Souveränität sowie den Blick für das Wesentliche und zeichnen sich durch Kommunikationsstärke aus

Das bieten wir Ihnen:

  • Faire tarifliche Bezahlung
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kantine
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der BR setzt sich für eine vorurteilsfreie, wertschätzende Unternehmenskultur ein, die keinen Raum für bewusste oder unbewusste Diskriminierung lässt. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Religion und Behinderung.